Abstract: Chronik / Geschichte für das Jahr 1940


Werbung

ICA-D Produkte / Services :|: Chronik offline (CD-ROM / DirectDownload) :|: als Startseite :|: zu den :|: empfehlen
Lexika bei InfoBitte.de :|: Universal-Lexikon :|: WeltKunstGeschichte :|: Geteiltes Deutschland :|: Zweiter Weltkrieg

Navigation

WeltChronik
Deutsche Chronik
KulturChronik
Biografien
Bilddatenbank
Kalenderblatt
Epochen
Lexika @ InfoBitte.de
Produkte

Suchfunktionen
Chronik-Jahr direkt

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'
PARTNER
Ahnenforschung

Quellen für die Schule

FREE 4 WebMasters

Wir haben eine ganze Palette kostenloser Angebote von uns
für WebMaster und HomePage Besitzer aufbereitet

Holen Sie sich hier ab

was Sie gerne einsetzen würden
Suchfunktionen, Kalenderblatt, uam
für Ihre WebSite



Chronik für das Jahr 1940

Weltgeschichte | Kulturgeschichte | Deutsche Geschichte
Jahreschronik-Texte bei '2000 Jahre Chronik - Geschichte online'
Navigation:

Den Text für dieses Jahr downloaden (alle 3 Bereiche: Welt, Kultur, Deutschland)

zurück :|: Ein Jahr rückwärts ::: Chronik Texte Hauptseite ::: Ein Jahr vorwärts

Weltgeschichte

Im Januar greift die UdSSR Finnland erneut an und wird wiederum zurückgeschlagen. Erst der Einsatz schwerer Panzer bringt im Februar den Durchbruch. Weil Rußland einen Krieg mit England vermeiden will, wird am 12.3. Frieden geschlossen mit großen Gebietsverlusten für Finnland.

Um nicht von den lebensnotwendigen Erzlieferungen durch die Engländer abgeschnitten zu werden, überfällt Deutschland am 9.4./10.4. Norwegen (und um dahin zu kommen auch Dänemark). Mit großen Verlusten an Menschen (Luftlandeoperationen) und Material (u.a. 3 Kreuzer und 10 Zerstörer bei Narvik) werden die Alliierten verdrängt und das sich zäh verteidigende Norwegen besiegt, nicht zuletzt deshalb, weil alliierte Truppen zur Verteidigung Frankreichs abgezogen werden müssen.

In England wird Winston Churchill am 10.5. neuer Premierminister; er fordert von der Nation "Blut und Tränen", um der Eroberung Europas durch Hitler zu begegnen.

Am 10.5. erfolgt der Angriff im Westen im Grundsatz nach Methoden des Schlieffen-Planes von 1905 (zum "Sichelschnitt-Plan" umgearbeitet durch General von Manstein) durch nördliche Umgehung der als uneinnehmbar geltenden Maginot-Linie (die Neutralität der Niederlande und Belgiens ebensowenig beachtend wie vorher diejenige von Dänemark und Norwegen). Die Alliierten werden bei Dünkirchen eingeschlossen, können aber über 320,000 Mann aus dem Kessel über den Kanal evakuieren. Paris fällt bereits am 14.6. Die Maginot-Linie wird von rückwärts aufgerollt. Am 22.6. wird der Waffenstillstand unterzeichnet (durch die Generäle von Kleist und Huntziger in dem eigens aus dem Museum geholten Eisenbahnwaggon und an derselben Stelle vom 11.11.1918). Hitlers Triumph ist grenzenlos. Frankreich wird geteilt in einen im Süden unbesetzten Selbstverwaltungs- (Vichy-Regierung unter Pétain) und einen Besatzungsteil im Norden.

Kurz vor der endgültigen Niederlage Frankreichs tritt Italien am 10.6. an der Seite Deutschlands in den Krieg ein, um Mussolinis Traum von der Herrschaft über das Mittelmeer zu verwirklichen, obwohl seine Truppen zu 80% nicht kriegsfähig sind und erhebliche Engpässe bei der Versorgung vor allem mit Treibstoff bestehen. Deshalb sind seine Überfälle auf Griechenland und Nordafrika nicht nur erfolglos, sondern werden sogar zurückgeschlagen. Die Engländer beenden bereits im September die italienische Vorherrschaft auf See (im Mittelmeer) mit einem höchst erfolgreichen Luftangriff auf die im Hafen von Tarent liegende italienische Flotte.

Mit dem Unternehmen Seelöwe soll die Invasion Englands erfolgen. Zuvor ist allerdings die englische Luftwaffe auszuschalten. In der (Luft-) Schlacht um England am 15.9. sind allerdings die deutschen Verluste so hoch, daß sie nie wieder ausgeglichen werden können. Weder die Bombardierung englischer Städte (am 14.11. wird 80% von Coventry inkl. der Kathedrale zerstört) noch die Zweikämpfe der Jagdflieger bringen eine Entscheidung. "Seelöwe" wird von Hitler "auf unbestimmte Zeit vertagt".

Zwischen Deutschland, Italien und Japan wird der Dreimächtepakt geschlossen, um die Alliierten zu beeindrucken. Ungarn tritt diesem gegen Jahresende bei.

In der Schweiz werden alle politisch extremen Gruppierungen (nationalistisch oder kommunistisch) verboten.






Weiter zu Kunst-, Kultur- und Technikgeschichte





Weiter zu Deutsche Geschichte




[an error occurred while processing this directive]
Produkte
2000 Jahre
Chronik CD-ROM


Kalenderblatt in
Schmuckblatt
Ausführung


Geburtstags-Bios

Besseres Ranking
Suchen/Google-Ads
Kalenderblatt
druckfertig
( DirectDownloads )
Kalenderblätter
druckfertig aufbereitet für Schmuckblätter
zum Selbstdrucken

im Word DOC6/RTF Format, je Euro 5
über Click&Buy
JAN | FEB | MÄRZ
APRIL | MAI | JUNI
JULI | AUG | SEPT
OKT | NOV | DEZ

Das Geschenk für jeden Anlass, nicht nur bei 'runden' Jubiläen
Andere Einzeltage
oder Zahlungsarten

bitte HIER bestellen


© 2000 ff by ICA-D, D-76751 Jockgrim, Germany
Verantwortlich im Sinne des Presse- und Multimedia-Rechts: Dipl.-Ing. Rainer Detering, Waidweg 18, 76189 Karlsruhe


| Immer | Unsere | Diese WeltChronik weiterempfehlen
KALENDERBLATT von HEUTE | SUCH-Funktionen ALLE und nach BEREICHEN
Welt-Chronik | Kunst-, Kultur-, Technik-Geschichte | Deutsche Chronik | 2000 Biografien | Bild-Datenbank |
Gesetzestexte | SkateGuide | Online Jigsaw Puzzles | NEU GeschenkTip NEU | Produkte, Services, Impressum



*NEU* bei InfoBitte *NEU*



die deutsche WikiPedia
bei InfoBitte.de mit
650,000 Querverweisen zu
2000 Jahre Chronik



InfoBitte
Portal zu Portalen
Hauptseite


Suchfunktionen

Wissen, Biografien, Geschichte
besser gezielt suchen mit
domain-Filterung

die Links führen im neuen Fenster
zu den jeweiligen Hauptseiten,
das Anklicken eines Buttons zur
Filterung für die Google-Suche



Google
Lexika @ InfoBitte.de

ib InfoBitte.de (alle Lexika)
ib Universal-/Hand-Lexikon
die WikiPedia @ InfoBitte
ib L. WeltKunstGeschichte
ib L. Geteiltes Deutschland
ib L. Zweiter Weltkrieg

2000 Jahre Chronik

WeltChronik.de (Texte)
  
WeltChronik auf CDROM
deutsche Geschichte
Kultur-/TechnikGeschichte
WeltChronik Bilder
Chronik Biografien

Google
2000 Jahre Chronik
offline auf CDROM

Hier Kaufen


WeltChronik Jahr...
(eigene Suchfunktion)

Nur Zahl eingeben
Bereich: '0'-'2001'





Diese Web Site verdient ihr Geld durch Produktverkäufe (CD-ROM, downloads) und in erster Linie durch Anzeigen. Wenn Sie als Webmaster zuverlässige Partner suchen für Ihr eigenes Anzeigenschäft, dürfen Sie sich gerne auf unsere Empfehlungen stützen:
z.B.: GigaCash & ProfiWin